Back to Top

Fondsidee der Cis Deutschland AG ist gescheitert

Zugriffe: 8530


Verbleib der Anlegergelder unsicher; Finanztest warnt seit Jahren

Finanztest warnt bereits seit Jahren vor den Fonds der Cis Deutschland AG. Nunmehr räumt die Cis Deutschland AG ein, dass ihr Konzept gescheitert ist. Der „Garantie Hebel Plan ´08 Premium Vermögensaufbau AG & Co. KG“ habe die angestrebten zweistelligen Renditen nicht erzielt. Aber anstatt den Fonds aufzulösen und den Anlegern zu erklären, wo ihr Geld verblieben ist oder es auszuzahlen, will die Cis Deutschland AG mit einem noch riskanteren Fondskonzept weitermachen. ....

Weiterlesen ...

EUROPLAN: Bayern LB / DKB müssen Zinsen zurückzahlen

Zugriffe: 10451


Engagement mit Clerical Medical wird zur Haftungsfalle für Banken …

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 01.03.2011 (AZ: XI ZR 135/10) einem EuroPlan-Kunden die Rückzahlung von geleisteten Darlehenszinsen zugesprochen. Ursprünglich war die Bayerische Landesbank (Bayern LB) an einer Vielzahl von kreditfinanzierten Anlagen in englische Lebensversicherungen der Clerical Medical Investment Group Limited (CMI) beteiligt. ...

Weiterlesen ...

Schnee-Rentenmodell SKR: Schadenersatz für Anleger

Zugriffe: 9278


OLG Stuttgart spricht Anleger Schadenersatz in vollem Umfang zu

Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat ein von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Patrick M. Zagni vertretenen Anleger Schadenersatz gegen den damaligen Anlageberater zugesprochen. ...

Weiterlesen ...

Bank verliert Rechtstreit wegen verschwiegenen Provisionen

Zugriffe: 8502


OLG Stuttgart bejaht Schadenersatzanspruch der Kundin

Verheimlichen Banken beim Verkauf von Kapitalanlagen ihren Kunden etwaig erhaltene Provisionen, verstoßen sie damit vorsätzlich gegen ihre Aufklärungspflicht. Ein Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart verbessert womöglich die Chance tausender Anleger auf Schadenersatz. ...

Weiterlesen ...

Die Pleite am Kap – Postbank AG vermittelte Problemfonds MCT Südafrika 3

Zugriffe: 9923


Anlegergelder bei einem Immobilienprojekt in Südafrika versickert ...

Das Geld von rd. 150 Postbank-Kunden ist bei einem Immobilienprojekt in Südafrika verschwunden. Die Postbank AG hat einen geschlossenen Immobilienfonds („MCT Südafrika 3“) vertrieben, bei dem etwa 2,5 Mio. EUR in ein Hotelprojekt in Südafrika investiert werden sollten. ...

Weiterlesen ...

Offene Immobilienfonds: Anleger erleiden durch Schließungen hohe Verluste

Zugriffe: 11547


Zahlreiche offene Immobilienfonds wie KanAm, DEGI oder P2 Value werden liquidiert

Offene Immobilienfonds galten bislang als sichere Anlagemöglichkeit, als "risikolos" und "mündelsicher" wurden Anteile an tausende von Kleinanlegern verkauft. Nun bekommen Anleger die Tücken dieses Produkts zu spüren: zahlreiche Fonds frieren die Anteile ein, andere Fonds werden ganz geschlossen. Kursverluste können dramatisch ausfallen, ein Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden. ...

Weiterlesen ...

OLG Dresden: Gallinat-Bank AG unterliegt erneut

Zugriffe: 10850


Urteil vom BGH bestätigt; Anlegerin erreicht vollständige Rückabwicklung

Das Oberlandesgericht (OLG) Dresden hat mit Urteil vom 08.02.2011 (AZ:  5 U 176/10) ein Urteil des Landgerichts Dresden vom 23.12.2010 bestätigt. Danach wurde die Klage der Gallinat-Bank AG (Essen) abgewiesen, gleichzeitig wurde der von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Patrick M. Zagni (Stuttgart) vertretene Anlegerin im Rahmen der Widerklage sämtliche in der Vergangenheit geleisteten Darlehensraten zugesprochen. ...

Weiterlesen ...

Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden