ZagniRechtsanwalt


Die ISS Immobilien Schutz und Service AG aus Mönchengladbach gab Inhaberschuldverschreibungen (Anleihen) mit vollmundigen Zinsversprechungen aus.

Nachdem die ersten Zahlungstermine verstrichen und die Anleger ständig vertröstet wurden, wurden zahlreiche Klagen eingereicht. Letztendlich mußte die ISS AG Ende 2008 Insolvenz anmelden.

Die Anlegergelder bleiben verschwunden.

facebook twitter xinggoogleplus