ZagniRechtsanwalt


Als "sichere" und vor allem renditestarke Investition von Strukturvertriebsmitarbeitern an den einfachen Mann gebracht, ist tatsächlich das Gegenteil der Fall: das Geschäftsmodell der Prozesskostenfinanzierung mithilfe von Fonds war bei Auflegung noch recht neu und für Anleger deshalb riskant.

Die ausgewiesenen Anfangskosten dieser Beteiligung sind sehr hoch und somit ein positiver Ausgang dieses Investments unwahrscheinlich.

Auf der Warnliste von Stiftung Warentest seit Okober 2006.

facebook twitter xinggoogleplus